Umsetzung des HTW-G

Umsetzung : Nachdem die Entscheidungen des EuGH vom 25.10.2005 viel Aufsehen erregt haben, ihre Umsetzung durch deutsche Gerichte aber immer noch unklar ist, hat das OLG Stuttgart dem EuGH am 02.10.2006 neue Fragen zum Haustürwiderrufsrecht von Kapitalanlegern sogenannter Schrottimmobilien vorgelegt. Bereits 2001 hatte der EuGH entschieden, dass das Widerrufsrecht nicht unabhängig davon, ob der Verbraucher […]

Die Bombe „Schrottimmobilie“ tickt

Bombe : Anlässlich der Investorenkonferenz am 05.07.2006 in München hat die UniCredit als Mutter der im Jahr 2005 gekauften Hypovereinsbank deutlich gemacht, dass sie langfristig keinen Spaß an den wenig profitablen Krediten des Immobilienbereiches hat. UniCredit-Chef Alessandro Profumo hat „ein Portfolio von 30 Mrd. EUR“ vor allem in Deutschland ausgemacht, das er loswerden will (so […]

Göttinger Gruppe (Securenta)

In der Entscheidung vom 21.03.2005 hat der BGH ausgeführt, dass die Göttinger Gruppe atypisch stille Beteiligungen vollständig rückabwickeln muss, soweit sie die Anleger bei Übernahme der Beteiligung über die zahlreichen Risiken im Einzelfall nicht aufgeklärt hat. Dies gilt für die neueste Entscheidung für Verträge ab 01.01.1998 insoweit, als dass bekannt war, dass das Securenta-System (Rückzahlung […]