Brandgefährlich – Altfälle aus 2004

Brandgefährlich – Bei der Finanzierung von (überteuerten) Schrottimmobilien fokussiert sich die Überlegung derzeit auf die sogenannten Altfälle vor 2004, die -sofern noch nicht verjährt – spätestens bis zum 31.12.2011 verjähren. Überaus gefährlich sind jedoch Fälle aus dem Jahr 2004!
Zwar ist stets die sogenannte 3-jährige Verjährung zu berücksichtigen, die ab Kenntnis des Erwerbers zu Laufen beginnt, jedoch können die Banken die Kenntnis des Erwerbers im Re-gelfall nicht nachweisen und dringen deswegen mit dem Verjährungseinwand nicht durch. Die sogenannte absolute 10-jährige Verjährung beginnt mit Entstehung und Fälligkeit des Anspruchs. Dies bedeutet im Klartext, dass, soweit im Januar 2004 Beratungsgespräche erfolgt sind und im Februar 2004 ein Darlehensvertrag und ein Kaufvertrag abgeschlossen wurden, taggenau zum Zeitpunkt der falschen Beratung im Januar 2004 die 10-jährige Ver-jährung zu Laufen begonnen hat, mithin bereits theoretisch Anfang Januar 2013 die Verjäh-rung eintreten kann. Dies macht es zwingend erforderlich, dass alle Erwerber aus dem Jahr 2004 sich frühzeitig anwaltlich beraten lassen sollten, falls sie noch Ansprüche insbesondere gegenüber der finanzierenden Bank im Zuge der von ihnen erworbenen Schrottimmobilie wegen Schadensersatz oder Rückabwicklung geltend machen wollen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar