Chemnitz – Immobilien ?   Warten auf Flüchtlingsunterbringung ?

In Chemnitz ist nach unserer fast 20jährigen Erfahrung der „größte Marktplatz“ für überteuert verkaufte Immobilien, leider auch mit immensem Leerstandsrisko. Seit der Wende wurden sog. Sanierungsobjekte bis zu dreimal „aufgehübscht“ und neu an Investoren der alten Bundesländer verkauft. Das Wort Schrottimmobilie aus Sicht der Investoren konnte und kann treffender für einen Standort nicht gelten. Und […]

„Betongold“ ? oder Einmal Schrottimmobilie, immer Schrottimmobilie ?

„Es ist spürbar, daß viele Erwerber überteuerter Wohnungen derzeit trotz eines katastrophalen Werts ihrer Immobilie und Problemen mit der Vermietung die Immobilie häufig behalten und bei oft aktuell überschaubaren Zinsen ihr Darlehen weiter zurückzahlen,“ so der Seniorpartner unserer Kanzlei, RA Schäfer. Woran liegt das ? Eine Schrottimmobilie ist eine Wohnung oder ein Objekt, das ursprünglich […]

Geschädigte Anleger aus Berlin, den Neuen Bundesländern und Nordrhein-Westfalen – Die nächste Welle an Schrottimmobilien-Verkäufen läuft

Man kann es drehen und wenden, wie man möchte. Es gibt eben rund 500.000 Immobilien in Deutschland, die in einem Kreislauf sind, der auf eine Abzocke durch Aufkäuferfirmen, Strukturvertrieben und Banken ausgerichtet sind. In den 90er Jahren bis zu Beginn dieses Jahrtausends waren in erster Linie Anleger aus Baden-Württemberg und Bayern betroffen. Die Immobilien wurden […]